Schlaf ist ein Grundbedürfnis

Schlaf ist ein Grundbedürfnis, jeder Mensch sollte immer und überall schlafen können. Da das Burn-Out-Syndrom in unserer Gesellschaft und vor allem in der Berufswelt zu einem immer größeren Problem geworden ist, wird der sogenannte „Power-Nap“ daher im Alltag immer mehr geduldet und auch ermöglicht.

Dabei kommt oft das Problem auf, dass man sich trotz Müdigkeit dazu zwingt, wach zu bleiben, da man entweder Angst um sein Gepäck hat oder z.B. nicht möchte, dass der Mund beim Schlafen offen steht und man dabei beobachtet werden könnte. Die meisten Menschen können daher am besten Schlafen, wenn die Umgebung ruhig, dunkel und sicher ist.

Ich habe für dieses Thema ein Konzept entwickelt, das die Möglichkeit bietet, sich immer und überall einen persönlichen Rückzugraum zu schaffen, in den man sich spontan zurückziehen und ausruhen kann.